Aktion Sportabzeichen 2013  -  100 Jahre alt  -  und doch ganz jung

Das Deutsche Sportabzeichen, das in 70 Ländern der Welt praktiziert wird, feiert im Jahr  2013 seinen »100« ten Geburtstag. Das hat man zum Anlass genommen, die Leistungskataloge für die Jugend und die Erwachsenen völlig neu aufzustellen:

Nur noch 4 Bereiche, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Kraft müssen durch Erfüllung verschiedener sportlicher Disziplinen abgedeckt werden.

Gleichzeitig gibt es drei Schwierigkeitsgrade in jeder Disziplin, die die Bedingungen für Bronze, Silber oder Gold beinhalten. So soll der Erwerb des Sportabzeichens spannender gemacht werden..

Unabhängig von der »Jahresbestleistung« aber werden die bereits errungenen Abzeichen der Vorjahre und die neu dazu kommenden einfach weiter gezählt.

Laufen, Springen, Werfen, Radfahren und Walking bleiben als Standarddisziplinen erhalten.

Schwimmen muss man können und alle 5 Jahre auch nachweisen.

Turnübungen am Kasten, Reck und Schwebebalken können gewählt werden, ebenso Seilspringen in verschiedenen Variationen.

Die Tabellen mit den neuen Bedingungen kann man schon jetzt im Internet finden unter:

www.deutsches-sportabzeichen.de, Reformprozess- Materialien- Leistungskataloge.

Der T.V. Ensen-Westhoven lädt Sie ein, in der neuen Saison 2013 zum Fitnesstest auf den Sportplatz in Westhoven an der Oberstr. zu kommen:

Trainingsbeginn ist Freitag, der 03. Mai 2013  von 16 - 18 Uhr

Trainingsende ist Freitag, der 27. September 2013 von 16 - 18 Uhr

Auskunft unter: Uschi Fischer, Tel. 15334

Homepage